Digitale Buchtage Schweiz

19. September 2022

Ökologische Nachhaltigkeit in der Buchbranche

Journées
numériques
du livre

19 septembre 2022

Digitale Buchtage 2022

Das Branchentreffen im Netz

Die Digitalen Buchtage Schweiz finden am 19. September statt. Seien Sie dabei!

Aktuelle Trends, spannende Themen, vielseitige Vernetzungsmöglichkeiten – das sind die Digitalen Buchtage Schweiz. Die kostenlose Fachveranstaltung bietet eine Fülle an Inputs und Austauschformaten. Dieses Jahr dreht sich alles um ökologische Nachhaltigkeit in der Buchbranche. Während des ganzen Tages gibt es Raum für Diskussionen, Fragen und Austausch. Reservieren Sie sich diesen Tag!

Programm
Anmeldung
FachProgramm

Agenda

Wir haben für Sie ein reichhaltiges Programm zusammengestellt.

Es erwarten Sie interaktive Formate wie Vorträge, Gespräche, Workshops oder Verlagsporträts.

programm
HauptPartner
Menschen

Sprecherinnen und Sprecher

Freuen Sie sich auf vielseitige Referentinnen und Referenten (wird laufend ergänzt).

Franz Lintner
Geschäftsführer Medienlogistik (Melo)
Elgin Brunner
Member of the Executive Board, WWF Schweiz
Michel Comte
Leiter Weiterbildung, Nachhaltigkeit und Projekte, SBVV
Claudia Malten
Buchhändlerin, Lindenmühle Andelfingen
Anne Dürr
Buchhändlerin, Librairie du Boulevard Genf
Andy Renggli
Geschäftsführer GfK Entertainment AG Schweiz
Barbara Spielmann
Leiterin Einkauf, Schweizer Buchzentrum
Maurice Greder
Marketing- und Vertriebsleiter, Compendio Bildungsmedien
Tanja Messerli
Geschäftsführerin SBVV
Sonja Rothländer
Verlagsleiterin Compendio Bildungsmedien
Roswitha Sandwieser
Leiterin Produktentwicklung und Innovation, gugler*
Vanessa Müller
Commercial Sustainability, ClimatePartner
Anke Oxenfarth
Leiterin Stabsstelle Nachhaltigkeit, Oekom Verlag
Claudio Barandun
Co-Verlagsleiter Edition Moderne